Legitimationskrisen: Verfassungsprobleme Der Weltgesellschaft by Hauke Brunkhorst

Page Updated:
Book Views: 26

Author
Hauke Brunkhorst
Publisher
Nomos Verlagsgesellschaft
Date of release
Pages
482
ISBN
9783832976699
Binding
Paperback
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
5
41

Advertising

Get eBOOK
Legitimationskrisen: Verfassungsprobleme Der Weltgesellschaft

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:12 mb
Estimated time:4 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Die Weltwirtschaftskrise hat Europa und Weltgesellschaft in eine Legitimationskrise gesturzt. Anlass genug, in den ersten beiden Kapiteln den Begriff der Krise wiederaufzunehmen, neu zu bestimmen und ins Zentrum einer Evolutionstheorie der Gesellschaft zu rucken. Das Legitimationsproblem besteht in der gleichzeitigen Abhangigkeit und Unvereinbarkeit von Kapitalismus und Demokratie. Im Zuge der Globalisierung hat die Demokratie verloren, was der Kapitalismus gewonnen hat. Sie kann ihren drohenden Untergang nur vermeiden, die mittlerweile dramatischen Verluste ausgleichen und das kapitalistische System wieder unter Kontrolle bringen, wenn ihre Verfassung sich vom Nationalstaat ablost. Ob und wie das moglich ist, ist Thema des dritten, vierten und funften Kapitels.


Readers reviews