Mathematik, Realitat Und Asthetik / Mathematics, Reality, and Aesthetics: Eine Bilderfolge Zum VLSI Chip Design / A Picture Set on VLSI Chip Design by Bernhard Korte

Page Updated:
Book Views: 10

Author
Bernhard Korte
Publisher
Springer
Date of release
Pages
115
ISBN
9783540537601
Binding
Paperback
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
75

Advertising

Get eBOOK
Mathematik, Realitat Und Asthetik / Mathematics, Reality, and Aesthetics: Eine Bilderfolge Zum VLSI Chip Design / A Picture Set on VLSI Chip Design

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:12 mb
Estimated time:5 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Chips, diese elektronischen Winzlinge, sind zwar heute schon alltäglicher Bestandteil unserer High-Tech-Gesellschaft, rufen aber immer noch größte Faszination nicht nur bei Laien, sondern auch bei Technikern und Wissenschaftlern hervor. Einer der Gründe dafür ist sicherlich die für den Menschen fast unbegreifliche Dimension: Wie kann man auf einer Bleistiftspitze 50.000 Transistoren unterbringen? Mit welchen "Drähten sind diese Transistoren verbunden, die nur 1/100 eines menschlichen Haares messen? Wie können in dieser kleinen Welt 100 Milliarden Operationen pro Sekunde korrekt ausgeführt werden? Mit dieser Bilddokumentation soll ein Einblick in die mathematischen, technischen und ästhetischen Aspekte beim Design höchstintegrierter (VLSI = Very Large-Scale Integrated) Chips gegeben werden. In Vergrößerungen von 10:1 bis 6.800:1 werden elektromikroskopische Aufnahmen den Telekommunikationschips ZORA den entsprechenden Ausschnitten des mathematischen Entwurfs (Plotter-Zeichnungen) gegenübergestellt. Ein zweiter Teil kontrastiert Graphiken aus dem Chip-Design mit Bildern konstruktivistischer Künstler wie Mondrian, Albers und anderen. Mit seinen 65 Farbabbildungen führt dieses Buch hervorragend in die Ergebnisse des Chip-Designs sowie seines künstlerischen Umfeldes ein. Ein Muß für alle Technikbegeisterten!


Readers reviews