Biotechnologie ALS Interdisziplin Re Herausforderung by Rainer Erb

Page Updated:
Book Views: 5

Author
Rainer Erb
Publisher
Springer
Date of release
Pages
404
ISBN
9783437354687
Binding
Paperback
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
5
54

Advertising

Get eBOOK
Biotechnologie ALS Interdisziplin Re Herausforderung

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:10 mb
Estimated time:1 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

((b))Kapitel 1: Disziplin Biotechnologie.((/b)) Im 1. Abschnitt wird eine Einführung gegeben werden, die neben der historischen Entwicklung der Biotechnologie die wichtigsten Einsatzfelder charakterisiert mit Unterabschnitte über die Einsatzfelder Medizin/Pharma, Lebensmittel und Agrar-/Landwirtschaft. Der 2. Abschnitt wird sich mit Biotechnologie im Umweltschutz beschäftigen und die Entwicklung vom additiven zum produktionsintegrierten Umweltschutz aufzeigen. Im 3. Abschnitt wird die volkswirtschaftliche Bedeutung der Biotechnologie dargelegt werden. ((b))Kapitel 2: Ökonomische Aspekte der Biotechnologie.((/b)) Im 1. Abschnitt wird es um die Entwicklung und den Stand des Umweltmanagements in Westeuropa gehen. Im 2. Abschnitt sollen die Instrumente und Methoden des Umweltkostenmanagements dargelegt werden mit einem Beitrag zur Praxis des Umweltkostenmanagement. ((b))Kapitel 3: Kommunikation und Bioethik.((/b)) Im 1. Abschnitt werden gesellschaftliche Prozesse und die Technik-Genese behandelt. Ein 2. Abschnitt über die Bioethik folgt. Ein 3. Abschnitt dieses Kapitels wird sich mit der Kommunikation der Biotechnologie auf verschiedenen Ebenen auseinander setzen, wobei insbesondere die gesellschaftliche und die betriebliche Ebene berücksichtigt werden sollte. ((b))Kapitel 4: Produktivitätssteigerung durch Biotechnologie (Fall- und Förderbeispiele der Deutschen Bundesstiftung Umwelt).((/b)) Diese Beispiele werden die in den vorangegangenen Kapiteln angesprochenen Aspekte berücksichtigen. Dieses Kapitel wird mit einem Ausblick schließen, der die Perspektiven der Biotechnologie als interdisziplinäre Herausforderung für eine nachhaltige Entwicklung darlegt.


Readers reviews